Das Programm JOBSTARTER CONNECT

Das Projekt "ABST - Flexibel ausbilden im Handwerk" wurde zum 30.11.2013 beendet.
Sie finden hier aber weiterhin aktualisierte Beiträge rund um die Erprobung von Ausbildungsbausteinen des BIBB im Handwerkskammerbezirk Freiburg.

JOBSTARTER CONNECT ist Teil der Qualifizierungsinitiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Die bundeseinheitlichen Ausbildungsbausteine wurden auf Grundlage der geltenden Ausbildungsordnung entwickelt. Jugendlichen (Altbewerber/innen) und An- und Ungelernten werden neue Möglichkeiten eröffnet, sich in ausgewählten Berufen zu qualifizieren.

JOBSTARTER CONNECT trägt zur Sicherung des Fachkräftebedarfs bei und ermöglicht eine Verbesserung des Übergangs in die duale Ausbildung.

Das Projekt ABST – Flexibel ausbilden im Handwerk wurde im Rahmen des Förderprogramms JOBSTARTER CONNECT vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und vom Europäischen Sozialfonds (ESF) finanziert.

Weitere Informationen:

 
jobstarter
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäischer Sozial Fonds für Deutschland
Europäische Union
BIBB
Gefördert als JOBSTARTER-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union.